Aktuelles

Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde

3 Gedanken zu „Aktuelles“

  1. Mitgliederversammlung der DGO in Rastatt vom 9.–11. September 2016 (76. Bundestreffen)

    Badisches Tageblatt v. 12.09.16 Badisches Tageblatt v. 12.09.16

    Programm
    Freitag, 9. September 2016

    15.00 Uhr Führung durch die erhaltenen Anlagen einer Halb-Bastion der ehemaligen Bundesfestung Rastatt
    17.00 Uhr Geselliges Beisammensein im Gasthaus „Braustübel“ (ehem. Hofbrauhaus Hatz, Poststraße 12)

    Samstag, 10. September 2016
    9.30 Uhr „Rundgang“ durch die Innenstadt auf den Spuren der Revolution von 1849 über den Marktplatz zur Murg
    11.00 Uhr Ausstellungseröffnung „Ehrenzeichen für die Rettung von Menschenleben“ im Foyer des Wehrgeschichtlichen Museums Rastatt
    14.00 Uhr Mitgliederversammlung im Gartensaal des Schlosses – Vortrag von MA Oliver Fieg über den Rastatter Frieden von 1714 und die Sammlung von Medaillen zum Ereignis
    19.00 Uhr gemeinsames Essen im „Hopfenschlingel“ und geselliges Beisammensein (ehemalige Festungsgebäude, Militärstraße 2)

    Sonntag, 11. September 2016
    10.00 – Sammlerbörse im Nebenzimmer des Schloss-Hotel „Rastatt“
    12.00 Uhr (Poststr. 15, 76437 Rastatt)

    Teilnehmer am Samstag, den 10. September 2016 vor dem Schloss Rastatt Teilnehmer am Samstag, den 10. September 2016 vor dem Schloss Rastatt

    Begrüßung: (v.l.n.r.) 2. Vizepräsident Frank Wörner; Oberbürgermeister der Stadt Rastatt, Herr Hans Jürgen Pütsch; DGO-Präsident Bernd Döbel; Direktor des WGM Rastatt, Dr. Alexander Jordan; DGO-Geschäftsführer Jürgen Lindner, Uwe Bretzendorfer, Ausstellungsleiter Begrüßung: (v.l.n.r.) 2. Vizepräsident Frank Wörner; Oberbürgermeister der Stadt Rastatt, Herr Hans Jürgen Pütsch; DGO-Präsident Bernd Döbel; Direktor des WGM Rastatt, Dr. Alexander Jordan; DGO-Geschäftsführer Jürgen Lindner, Uwe Bretzendorfer, Ausstellungsleiter

    Die Teilnehmer bekunden Interesse an der Ausstellung Die Teilnehmer bekunden Interesse an der Ausstellung

    Bernd Döbel eröffnet die Mitgliederversammlung um 14 Uhr; links Frank Wörner, rechts Jürgen Lindner © Klaus Vogt Bernd Döbel eröffnet die Mitgliederversammlung um 14 Uhr; links Frank Wörner, rechts Jürgen Lindner © Klaus Vogt

    Albert Raff aus Stuttgart-Degerloch wird mit dem "Von Hessenthal-Preis 2016" durch Präsident Bernd Döbel sowie dem Vorsitzenden des "Wissenschaftlichen Beirats der DGO", Dr. Lars Adler ausgezeichnet © Klaus Vogt Albert Raff aus Stuttgart-Degerloch wird mit dem „Von Hessenthal-Preis 2016“ durch Präsident Bernd Döbel sowie dem Vorsitzenden des „Wissenschaftlichen Beirats der DGO“, Dr. Lars Adler ausgezeichnet © Klaus Vogt

    Drei der Vier vom Präsidenten mit der DGO-Verdienstmedaille in Gold am Bande ausgezeichneten - v.l.: Gert Efler, Dr. Peter Sauerwald, Dietmar Raksch, rechts Präsident Bernd Döbel. Nicht auf dem Bild der vierte Ausgezeichnete, Werner Bergmann. © Klaus Vogt Drei der Vier vom Präsidenten mit der DGO-Verdienstmedaille in Gold am Bande ausgezeichneten – v.l.: Gert Efler, Dr. Peter Sauerwald, Dietmar Raksch, rechts Präsident Bernd Döbel. Nicht auf dem Bild der vierte Ausgezeichnete, Werner Bergmann. © Klaus Vogt

    Herr Oliver Fieg während seinem Vortrag im Anschluss an die Mitgliederversammlung © Klaus Vogt Herr Oliver Fieg während seinem Vortrag im Anschluss an die Mitgliederversammlung © Klaus Vogt

    Stadtrundgang am Samstag-Morgen - auf den Stein sitzend der Organisator DGO-MV Rastatt, Michael Feik © Klaus Vogt Stadtrundgang am Samstag-Morgen – auf den Stein sitzend der Organisator DGO-MV Rastatt, Michael Feik © Klaus Vogt

  2. X. Konferenz der europäischen phaleristischen Gesellschaften
    Teilnehmer der Konferenz
    Die Konferenz fand vom 09.-12. Juni 2016 in Dresden statt. An ihr nahmen 90 Personen aus 11 Ländern teil. Darunter die Präsidenten der Gesellschaften aus Belgien (SKF) Dänemark (OS), Deutschland (DGOeV), Frankreich (SdamnLH)), Großbritannien (OMRS), Irland (MSOI), Niederlande (SRO) und der Schweiz (SSdP), sowie die Ordenskuratoren des Armeemuseums Brüssel, Museums der Ehrenlegion Paris, Het Loo Apeldoorn, königliche Sammlung Schloss Winsor und des bayerischen Armeemuseums Ingolstadt.
    Das Programm mit touristischen und ordenskundlichen Schwerpunkten fand sehr großen Anklang bei den Teilnehmern. Insbesondere die Besuche in dem historischen und neuen Grünen Gewölbe, sowie der Bibliothek des Münzkabinetts mit einer Sonderausstellung über Orden der DDR.
    Wenn auch einige Programmpunkte mit denen unserer Jubiläumsveranstaltung „40 Jahre DGO“ deckungsgleich waren, fanden fast 20 Mitglieder unserer Gesellschaft den Weg nach Dresden.
    Aus terminlichen Gründen seitens des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr war es leider nicht möglich, eine Sonderausstellung über Orden und Ehrenzeichen aus dem reichhaltigen Fundus des Museum zu präsentieren. Aus diesem Grunde wurde kurzfristig eine kleine aber feine Ausstellung von Mitgliedern unserer Gesellschaft organisiert.
    Mein besonderer Dank gilt allen Teilnehmern, unseren Sponsoren, den Firmen Bene Merenti, Hermann Historica, Künker und Thies, dem Militärhistorischen Museums der Bundeswehr für die Bereitstellung der Räumlichkeiten, Herrn Dr. Grund vom Münzkabinett, Dr. G. Bauer und Herrn Dr. Wenning.
    Die nächsten Konferenzen auf europäischer Ebene finden 2017 in Lissabon und 2018 in Stockholm statt.

    Bernd Döbel
    Präsident

Kommentare sind geschlossen.