Übersicht der Magazine ab 2019

Übersicht der Magazine ab 2019

Ausgabe 134 – August 2021

Inhalt:
Olaf Wittenberg: Das Ordensverbot der Weimarer Reichsverfassung und dessen (Nicht-)Umsetzung in der Staatspraxis. Eine Übersicht anhand der Verleihung von Rettungsmedaillen
Malte Linnemann: Die Verleihung der DienstauszeichnungsSchnallen für 10 und 20 Dienstjahre an die Fürstlich-Lippische Gendarmerie nach 1867. Ein Nachweis der Verleihungen anhand von Empfangsbestätigungen der an Gendarme verliehenen lippischen Auszeichnungen und Fotos des Gendarmerie-Korps
Dietrich Maerz: Die letzte Variante des Eisernen Kreuzes 2.Klasse?
Mr. Bob: Das schwarze Verwundetenabzeichen 1939 – eine Verleihungsgeschichte
Werner Bergmann: Warum wurde der vornehmste Orden des Königreichs Bayern in Düsseldorf gestiftet?
Jakub Szczepanski: Seide oder Kunststoff? Die Bänder des Eisernen Kreuzes II. Klasse gestiftet 1914 und 1939

Ausgabe 133 – Juni 2021

Inhalt:
Michael Autengruber: In dankbarer Anerkennung um den Albertverein – Die tragbaren Auszeichnungen des sächsischen Albertvereins – Frauenverein vom Roten Kreuz
Dietmar Hinze: Beurkundung einer preußischen Massenauszeichnung des Ersten Weltkriegs – Das Besitzzeugnis zum Abzeichen für Verwundete von 1918 für Heeresangehörige
Uwe Poblenz: Die Verleihungen des MecklenburgSchweriner Militär-Verdienstkreuz an Teilnehmer des Russisch-Türkischen Krieges 1877 und des Russisch-Japanischen Krieges 1905/06 sowie Verleihungen für den Krieg 1859
Dietrich Maerz: Das echte „L/12“-Eichenlaub von C.E. Juncker
Stefan Wiesekopsieker: Ein „unerklärliches Versäumnis aus früherer Zeit“ – Die verspätete Ordensübergabe des lippischen Fürsten an den Bad Salzufler Arzt Dr. Gustav Strunk
Roger Reckewell: Die Ehrenmedaille des Königreichs Westphalen, 1. Modell 1809
Lothar Tewes / Elke Bannicke: Ein bemerkenswerter Wandteller aus der Produktion der Königlichen Porzellanmanufaktur Berlin
Stephan Schwarz: Das Frauen-Verdienstkreuz des Herzogtums Braunschweig
Dirk Marras: Verschiedene Trageformen der Verkleinerungen von Orden und Ehrenzeichen (II)

Ausgabe 132 – April 132

Inhalt:
Klaus H. Feder: Bund Deutscher Ordenssammler, Deutsche Gesellschaft für Ordenskunde sowie Freundes- und Förderkreis Deutsches Ordensmuseum im Spiegel der Phaleristik
Uwe Bretzendorfer: Die aktuelle Fälschungswarnung! Königreich Württemberg, Landwehr-
Dienstauszeichnung 1. Klasse (verliehen 1879–1891), Regierungszeit König Karl
Detlef Schade / Ulrich Herr: Der Sachsen Ernestinische Hausorden als Tschako- und Helmdekoration in den Herzogtümern Sachsen-Altenburg, Sachsen-Coburg und Gotha sowie Sachsen-Meiningen 1833 bis 1918
Lothar Tewes: Phaleristische Analyse zu einer anonymen Spange mit zwei Ehrenzeichen

Ausgabe 131 – Februar 2021

Inhalt:
Tilo Wahl: Rolf Herrmann – Direktor der Yachtwerft Berlin
Daniel Krause: Die Sammlung v. Hessenthal und ihr „Leidensweg“
Dietmar Hinze: Das preußische Abzeichen für Verwundete des Heeres, der Luftstreitkräfte und der Kolonialtruppen von 1918 mit dem Gebrauchsmusterschutz D.R.G.M
Stephan Schwarz: Alexander Halm, ein Leben im Dienste des Kaisers
Frank Heinrich: Die Mecklenburg-Schweriner Erinnerungsmedaille von 1848 für den Feldzug nach Schleswig-Holstein
Reinhard Banse: Dienstabzeichen für Lotsen
Ernst Heinzelmann: Die Marine-Frontspange des Oberleutnant Wilhelm Stein
Dietrich Maerz: L/15 und L15

Ausgabe – 130 Dezember 2020

Inhalt:
Eike Lehmann: Systematik und Entwicklung des Ordens und der Verdienstkreuze in den Fürstentümern Reuß jüngerer und älterer Linie
Klaus Eggert: Verdiente Ehrung eines vorbildlichen Lebensretters – Großes Bundesverdienstkreuz für Oberlokomotivführer August Vochtel
Detlef Schade / Ulrich Herr: Das Erinnerungszeichen für die ehemaligen Flügeladjutanten des Herzogs Carl Eduard von Sachsen-Coburg und Gotha – Ein Vergleich von Realien
Stefan Schmidt / Peter Sauerwald: Das Interregnum des souveränen Johanniterordens im Königreich Preußen, sein Fortbestand als Königlich Preußischer Verdienstorden in den Jahren von 1812 bis 1852 sowie die Darstellung des Kreuzes der Ehrenritter bis in die heutige Zeit
Mr. BOB: Berlin an der Enz, Pforzheim an der Spree
Peter Lichtblau: Die Medaille zum 50-jährigen Jubiläum des 5. Westfälischen Infanterie-Regiments No. 53 von 1910
Jürgen Lindner: Das Landessportabzeichen des Landessportbundes Württemberg, des Landessportbundes Württemberg-Hohenzollern und des Badischen Sportbundes vom 29. September 1949 bis Ende März 1952
Roger Reckewell: Rotenkreuz Medaillen Braunschweig

Ausgabe – 129 Oktober 2020

Inhalt:
Jean Bellmann: Das Mecklenburg-Strelitzer Kreuz für Auszeichnung im Kriege 1871
Stefan Schmidt / Peter Sauerwald: Das Großkreuz des Ordens Pour le Mérite – eine sensationelle Wiederentdeckung einer so singulären Auszeichnung
Lothar Tewes / Elke Bannicke: Königliche Ehrungen für einen preußischen Werkstattmeister
Gert Efler: Das Logenabzeichen der Freimaurer zu Arolsen
Jürgen Lindner: Die Verfassungsmedaille von Baden-Württemberg
Wolfram Oblentz: Altenburger im Ersten WeltkriegTeil 3: Die Herzog Ernst-Medaille 1914
Martin Husen: Details zu den großen Ordensschnallen von zwei preußischen Sanitätsoffizieren
Peter Lichtblau: Die Orden und Ehrenzeichen des Fürstlich Schaumburg-Lippischen Geheimen Sanitätsrats Dr. med. Rudolf Bensen

Ausgabe 128 – August 2020

Inhalt:
Albert Raff: Echt oder falsch, das ist hier die Frage. Einige Bemerkungen zu einem Großkreuz des Herzoglich Württembergischen Militär-Karls-Orden
Ivo Moll: Überraschender Fund im Internet. Die Miniaturenkette von Albert Rose
Dirk Hubrich: Erich Honecker – Auszeichnungen und Ehrungen
Lothar Tewes / Elke Bannicke: Preußische Allgemeine Ehrenzeichen in Silber und Gold verliehen an Postzusteller – eine kulturhistorisch-phaleristische Studie für den Zeitraum von 1850 bis um 1900
Arne Becker: Der besondere Archivfund – das SA-Verwundetenabzeichen
Manfred Benkel: Kurioses aus der Ordenswelt. Das Deutsche Sportabzeichen bei der
Deutsch-Französischen Brigade
Lars Adler: Kaiser Napoleon I. und der von Großherzog Ludewig I. gestiftete hessische Haus- und Verdienstorden. Zur Frühphase der Ordensgeschichte und zum kriegsbedingten Schicksal einer dem Protektor des Rheinbundes verliehenen Ordensdekoration
Roland Schlag: Vor 150 Jahren – der Weg einer Medaille des Militär St. Heinrichs-Ordens eines nach der Schlacht von St. Privat an seinen Verletzungen verstorbenen Soldaten
Werner Bergmann: „Todesdatum unbekannt“ Personenforschung und Archive
Daniel Krause: Der Überrock und sein phaleristisches Zierrat

Ausgabe 127 – Juni 2020

Inhalt
K. P. Christian Spath: Auszeichnungen geistlicher Kriegsteilnehmer in den Weltkriegen –
Eine Fallstudie am Beispiel der bayrischen katholischen Geistlichen in beiden Weltkriegen
Jürgen Lindner: Die Medaille für Verdienste um die Heimat Baden-Württemberg (sog. Heimatmedaille Baden-Württemberg)
Thomas Fritsch: Kapitänleutnant Friedrich Kloevekorn, Kommandant U-471 und U-3012
Sascha Zimmermann: Falsch gewickelt? – die Identifizierung einer bayerischen Ordensschnalle
Roland Schlag: Schicksalstag 18. Juni 1815 – Waterloo
Jürgen Lindner: Verschiedene Trageformen der Verkleinerungen von Orden und Ehrenzeichen
Lothar Tewes: Eine außergewöhnliche Beurkundung zur Verleihung des preußischen Allgemeinen Ehrenzeichens in Bronze an den Sergeanten Koerth – ausgestellt 1913 in Norwegen
Uwe Bretzendorfer: Die aktuelle Fälschungswarnung! Königreich Württemberg, silberne Militärverdienstmedaille Regierungszeit König Karl

Ausgabe 126 – April 2020

Inhalt:
Lothar Tewes: Sy & Wagner – Hofgoldschmiede preußischer Könige in Berlin und ein in deren Werkstatt gefertigter „Adler der Inhaber“ für 50 Dienstjahre
Gert Efler: Generalleutnant Johann Heinrich von Gohr – ein Hessen-Kasseler Offizier und
Festungsgouverneur
Gerd Scharfenberg: Aus der Geschichte des anhaltischen Auszeichnungswesens:
Approbations-Exemplare (Proben) zu Auszeichnungs-Medaillen Herzoglich Anhaltischer Staaten
Stefan Schmidt / Peter Sauerwald: Angebote von Orden und Ehrenzeichen im aktuellen elektronischen Auktionshandel am Beispiel eines Pour le Mérite unter besonderer Berücksichtigung der rechtlichen Aspekte und Gegebenheiten
Manfred Benkel: Martin Nagele – ein militärisches Leben
Lars Adler: Das „allgemeine Civil-Ehrenzeichen“ von 1843 als Vorläufer des großherzoglich hessischen Allgemeinen Ehrenzeichens
Jean Bellmann: Die preußische Kriegsdenkmünze 1870/1871 in Gold
Hagen Seehase: Die Würdigung eines Pearl Harbour-Veteranen durch die US Navy John William Finn – Träger der Medal of Honor
Dirk Hubrich: „Preis für besondere Leistungen bei der Betreuung und Erziehung von Vorschulkindern“ in Berlin, Hauptstadt der DDR
Lars Adler: Verleihungsurkunde zum großherzoglich hessischen Goldenen Kreuz für weibliche Dienstboten überliefert
Peter Lichtblau: Der Fürstlich Schaumburg-Lippische Geheime Sanitätsrat Dr. med. Rudolf Bensen und das bayerische Ärztekreuz von 1866
Daniel Krause: Ein besonderes phaleristisches Objekt – die Widmungsplatte für Friedrich Wilhelm Besser

Ausgabe 125 – Februar 2020

Inhalt:
Werner Bergmann: Die kgl. bayer. Ludwigs-Medaille für Wissenschaft, Kunst und Industrie – Eine Zwischenbilanz zu den Verleihungen 1872–1918
Wolfram Oblentz: Die Wassernot 1890 im Herzogtum Sachsen-Altenburg und die aus diesem Anlass verliehenen Medaillen
Gert Efler: Das 3. Hessische Infanterie-Regiment Nr. 83 im Krieg 1870/71 und das Fahnenband von 1895
Peter Sauerwald / Stefan Schmidt: Die erste Klasse des Königlich Preußischen Kronenordens mit Schwertern und Schwertern am Ring – eine wohl einmalige Auszeichnungsstufe
Wolfgang Wiek: Orden aus Kunststoff?
Roland Schlag: Eine hohe Ehrung für einen treuen Sachsen aus Markwerben – die Silberne Medaille des Albrechts-Ordens für Christian Gottfried Pollmächer
Reinhard Banse – Dienstabzeichen für Nachtwächter
Lothar Tewes: Ein Eisernes Kreuz I. Klasse 1914 aus der Manufaktur der Hofjuweliere Gebrüder Friedländer in Berlin
Peter Lichtblau: Die Erinnerungsmedaillen zum 50. und 70. Geburtstag des Fürsten Franz Josef II. von und zu Liechtenstein

Ausgabe 124 – Dezember 2019

Inhalt:
Jörg Nimmergut: Die Hintergründe der Verleihung der Ehrenlegion vom Ritter bis zum Großkreuz an Basil Zaharoff
Sascha Zimmermann: Das Verwundetenabzeichen 20. Juli 1944 und seine Verleihungen
K.P. Christian Spath: Ein(ig)e hessen-darmstädtische Besonderheit(en) Anmerkungen zum hessen-darmstädtischen Kriegsehrenzeichen und anderer Kuriositäten
Jürgen Lindner: Vorsicht Fälschung! Ritterkreuz des Württembergischen Militärverdienstordens
Lothar Tewes / Elke Bannicke: Stiftung der Erinnerungszeichen für 25 und 40 vorwurfsfreie Dienstjahre von Bediensteten der Staatseisenbahnverwaltung durch Kaiser und König Wilhelm II.
Peter Lichtblau: Das Veteranenabzeichen der Bundeswehr
Hartmut Gräber: Orden auf Briefmarken 100 Jahre Erster Weltkrieg
Ivo Moll: Eine Miniaturenkette erzählt

Ausgabe 123 – Oktober 2019

Inhalt:
Ralf Fischer zu Cramburg / Tilo Wahl: Der Schwarze Adlerorden des Fürstentums Albanien
Onno Onneken: Odyssee eines EK II 1918/19 100 Jahre später
Elke Bannicke / Lothar Tewes: Königliche Medaillen für die Lehrlinge der preußischen Staatseisenbahnwerkstätten; Ehrenzeichen des preußischen Ministeriums der öffentlichen Arbeiten – Teil I
Hagen Seehase: Die britische Abyssinian War Medal
Johannes-Paul Kögler: Der Eichenpreis der Elternehre – eine projektierte preußische
Auszeichnung
Martin Husen: Zivile preußische Auszeichnungen am Kriegsband – Teil 1
Peter Sauerwald: Die preußische Medaille für „Unterthanentreue“ 1794 sowie die Verfolgung ihrer modernen Nachfertigungen
Christian Lehrle: Hendrik Witbooi bei Fahlgras – die Gefechtsspange FAHLGRAS

Ausgabe 122 – August 2019

Inhalt:
Eike Lehmann: Geschichte des braunschweigschen Kriegsverdienstkreuzes
Johannes-Paul Kögler: „Für alte Kämpfer hat man hier nichts übrig.“ Innenansichten der Ordensgemeinschaft der Bayerischen Tapferkeitsmedaille
Ivo Moll: Orden, Ehren- und Erinnerungszeichen der Italienischen Einigungskriege
Robert Gotzmann: Das Goldene Ehrenzeichen für Hebammen des Herzogtums Anhalt 1906
Hartmut Gräber: Orden auf Briefmarken 100 Jahre Erster Weltkrieg – Teil 2
Klaus Eggert: Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Frau Ella Schamp
Peter Lichtblau: Von der Rückgabe preußischer Orden nach dem Tode des Fürsten Adolf zu Schaumburg-Lippe
Gert Efler: Das Waldecker Militärverdienstkreuz für 25 Dienstjahre (1854–61)

Ausgabe 121 - Juni 2019
Ausgabe 121 – Juni 2019

Inhalt:
Lars Adler: Das Goldene Kreuz für weibliche Dienst boten des Großherzogtums Hessen (1895–1918) Eine halbstaatliche Auszeichnung für Frauen nach 25 und 40 Dienstjahren
Peter Lichtblau: Die Rettungsmedaillen des Fürstentums und des Freistaats Schaumburg-Lippe
Dirk Hubrich: Verleihungszahlen zu staatlichen DDR-Auszeichnungen Teil 1: Heinrich-Greif-Preis
Albert Raff: Einige Bemerkungen zu dem Königlich-Württembergischen Ehreninvalidencorps
Michael Autengruber / Andreas Tammann (†): Reihe: Das Ordenswesen des Russischen Reiches – Teil 1 Der Kaiserlich russische Orden des hl. Apostels Andreas des Erstberufenen
Wolfgang Wiek: Ein hoffnungsloser Fall? Geschichte einer erfolglosen Recherche
Lothar Tewes: Das Königlich Preußische Kreuz des Allgemeinen Ehrenzeichens mit goldener Krone und der „50“ – Rekonstruktionsversuch einer Auszeichnungsspange
K. P. Christian Spath: Der Versuch einer unkonventionellen Eingabe zum Eisernen Kreuz I. Kl. 1914 oder: Wie ich versuchte das Eiserne Kreuz zu erhaschen
Hartmut Gräber: Orden auf Briefmarken 100 Jahre Erster Weltkrieg – Teil 1
Wolfram Oblentz: Altenburger im Ersten Weltkrieg Teil 2: Ein Altenburger Torpedobootfahrer

Ausgabe 120 – April 2019

Inhalt:
K.P. Christian Spath: Ein Leben im Dienst der Tiere. Hofrat Dr. phil. Maximilian Rakette (*5.8.1887, †31.1.1971) und seine Orden und Ehrenzeichen
Johannes-Paul Kögler: Für den Maulwurfsfänger und den Oberhofmundschenk – Das Dienstzeichen für Hofbedienstete des Hauses Hannover
Lars Adler: Die „Staatsmedaille für Ausstellungen“ des Großherzogtums Hessen 1903–1918
Andreas Schulze Ising: Unreelles Handeln?!
Ernst Heinzelmann: Der militärische Nachlass des Cajetan Willi
Werner Bergmann: Das Abzeichen für Feuerwehrschüler an der Bayerischen Feuerwehrschule in Landshut
Ernst Heinzelmann: Das besondere Bild der April-Ausgabe
Eike Lehmann: Die Landwehr-Dienstauszeichnung im Herzogtum Braunschweig
Wolfgang Wiek: Nostalgisches aus dem neuen Russland
Michael Rauschert: Der 60. Schweizerische Zweitagemarsch 2019

Ausgabe 119 – Februar 2019

Inhalt:
Lothar Tewes / Elke Bannicke: Königliche Staatsmedaillen des preußischen Ministeriums für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten 1850 bis 1915
Tilo Wahl: Im Liede stark – deutsch bis ins Mark Der Ehren-Wanderpreis für Deutsche Männergesangsvereine
Wolfgang Wiek: Der Pasinger Knödelorden
Johannes-Paul Kögler: Die russische Medaille für Eifer – Universalauszeichnung des Zaren
Werner Bergmann: Neues von der Feuerwehr
Bernd Klaedtke: Orden und Ehrenzeichen – ein zeitgemäßes Mittel der Personalführung im 21. Jahrhundert? Überlegungen anhand der Feuerwehrpraxis
Daniel Krause: Ein Leben für die Post
Christian Lehrle: Queen Emma – ein humanitärer Orden in Hawaii
Jürgen Lindner: Das Landessportabzeichen des Landessportbundes Württemberg, des Landessportbundes Württemberg-Hohenzollern und des Badischen Sportbundes vom 29. September 1949 bis Ende März 1952 Ergänzung zum Artikel in OuE 117, S. 242–251
Werner Bergmann: Ein „Herr mit Orden“ Der Hammerwerksbesitzer Benedict von Glaß als Inhaber des Ritterkreuzes des Verdienstordens vom heiligen Michael
Hagen Seehase: Ein Purple Heart und ein Tritt in den Hintern